DE  |  IT
Jetzt unverbindlich anfragen Anreise Abreise

In einer Naturlandschaft mit Bergbautradition lädt Obernberg zum Genussurlaub

Im Ortszentrum von Gries am Brenner zweigt das rund 10 Kilometer lange Obernbergtal ab, das in südwestlicher Richtung bis zum Alpenhauptkamm reicht. Mittendrin liegen die namensgebende Ortschaft Obernberg und die dazugehörigen Weiler. Sie alle sind zwar nicht reich an Einwohnern oder an von Menschenhand geschaffenen Sehenswürdigkeiten, dafür zeigt sich die Natur hier von ihrer großzügigen Seite und schenkt Erholungssuchenden entspannenden Urlaub.

Das ist zum einen am großen Mineralienvorkommen und an den Silberadern erkennbar. Sie verhalfen dem Hochtal zu einer langen Bergbautradition, die von der römischen Antike bis ins 16. Jahrhundert reicht. Auf jene Zeit gehen auch die Legenden zurück, die von einer silbernen Geige und einem goldenen Kegelspiel der Knappen unter dem Rasselstein erzählen.

Zum anderen gilt Obernberg weithin als eines der landschaftlich schönsten Gebiete des Wipptals. Warum dem so ist, wird schon dann klar, wenn man am Talboden ankommt und auf üppige Wiesen, Wälder, freskengezierte alte Höfe und den idyllischen Talschluss blickt, der vom Obernberger Tribulaun und der Schwarzen Wand eingerahmt wird. Wer es einmal bis hierher geschafft hat, sollte unbedingt den Obernberger See besuchen. Dieses Naturjuwel funkelt auf 1.600 Metern Meereshöhe smaragdgrün bis türkisblau in der Sonne und gehört damit zu den beliebtesten Fotomotiven in ganz Tirol.

Einen weiterer – diesmal kulturhistorischer – Schatz, der gerne im Urlaub vor die Linse genommen wird, ist die Pfarrkirche St. Nikolaus, die in bester Lage auf einem Hügel thront. Das heutige Bauwerk ist im Stil des Spätbarock bzw. des Rokoko gestaltet und dahinter erhebt sich der mächtige Tribulaun. Dass die hiesige Bergwelt im Sommer wie im Winter unzählige Möglichkeiten für ruheliebende Wanderer, ambitionierte Bergsteiger, Skitouren- und Schneeschuhfans bereithält, braucht wohl kaum eigens erwähnt zu werden.

Ortsinfos Obernberg im Wipptal

  • Meereshöhe: 1.393 m
  • Einwohner: ca. 360
  • Fraktionen: Leite, Außertal, Innertal, Gereit, Eben, Frade, Obernberger See
Unterkünfte in Obernberg
  • Ferienhaus Padrins

    Ferienwohnung
    Obernberg
    Homepage
  • Almi´s Berghotel

    Hotel
    Obernberg
    Homepage